Tag Archives: Photovoltaik

  • QUANT NLV SOLAR, ein Solar-Auto?

    Beim surfen im Internet stolperte ich über einen futuristischen Prototypen, der schon das 2te Mal in Genfer Autosalon ausgestellt wurde: QUANT NLV SOLAR.

    QUANT NLV SOLAR

    Das Fahrzeug, an dessen Entwicklung die schwedische Edelsportwagenschmiede Koenigsegg beteiligt war und nunmehr von der Schweizer Photovoltaik-Firma NLV Solar AG weiterentwickelt wird, fällt mit seinen 600kW (800PS), einer Beschleunigung von 0-100 in 2,8 Sekunden und einer Spitzengeschwindigkeit von 377km/h definitiv in den Bereich der Super-Sportler. Abgesehen davon, dass dieses Auto demnach recht teuer sein wird, birgt es doch einige sehr interessante Konzepte:

    * Der Fahrgastraum ist als Monotube aus Carbon-Fasern bietet 4 Passagieren Platz und Sicherheit.
    * Zur Reichweitenerhöhung ist die komplette Karosserie ist mit einer semitransparenten Dünnschicht-Photovoltaik-Schicht aus Pyrit überzogen.
    * Für die Energiespeicherung kann man zwei verschiedene Systeme wählen:
    o konventioneller Akku (Metall-Luft)
    o Redox-Flow-Zelle
    * Allradantrieb mit 4 x 150kW Motoren mit Rekuperation.

    NLV-Solar will noch dieses Jahr den Prototyp zertifizieren lassen und 2012 in Serienproduktion gehen.

  • Sollte das Ökostromgesetz nicht Windstromgesetz heißen?

    Gestern war der große Tag, wo das neue Ökostromgesetz in Kraft getreten ist. Es hat medial nur wenig Aufmerksamkeit erregt und bis auf einige wenige Pressemeldungen (WKO, Land NÖ, Lebensministerium) wurde nicht viel darüber diskutiert. Überall wird ziemlich unisono berichtet: Endlich neues Ökostromgesetz, Mehr Geld für Windkraft, 21 Mio. Förderung, … Ich habe noch keine […]

  • Die Solarpreis Halbierer

    Seit einigen Tagen überlege ich was wohl das beste Thema für meinen ersten Beitrag für den ÖkoEnergie-Blog sein soll. Die Wirtschaftsblatt Ausgabe vom letzen Donnerstag nahm mir diese Entscheidung mit dem Artikel „Salzburg AG will Preis für Solarstrom halbieren“ ab. Wie immer lese ich Beiträge zum Thema Photovoltaik in Printmedien mit besonderer Aufmerksamkeit und freute […]

  • Stromgewinnung aus der Gebäudefassade

    Das Technikum Wien hat in einer Studie errechnet, dass 140 km² Dachflächen und 50 km² Fassadenflächen als Potenzial für die Nutzung von Photovoltaik zur Verfügung stehen. Die vom Klima- und Energiefonds in Auftrag gegebene Studie richtet sich an Stadtplaner, Architekten und Bauherren mit dem Ziel, dieses bislang ungenutze Energiepotenzial in zukünftige Planungen einzubeziehen. Bis zu 15.000 Arbeitsplätze bis 2020 […]

  • Fotovoltaik: Politik fördert am Bedarf vorbei

    Deutlicher kann man es gar nicht zeigen. Der jüngste Ansturm auf die Fördermittel für Fotovoltaik legte die Server lahm, wie der Standard berichtete. Aber auch wenn man sich die Zahlen des Klima- und Energiefonds, der mit der Mittelvergabe beauftragt ist, ansieht,  zeigt sich drastisch wie sehr am Bedarf und vor allem am Innovationswillen der Bevölkerung […]

  • Solar bench: Parkbank 2.0

    Unter 2.0 wird ja neuerdings Innovatives im Internet bezeichnet. Hier stelle ich mal ein Konzept vor, dass eine wirklich gute Idee für die Realität darstellt. Eine solarbetriebene Sitzbank, die neben Stromanschluss für Laptops auch einen WLAN Zugang standardmäßig anbietet. Das ganze ist natürlich gegenüber äußerlichen Witterungseinflüssen resistent – Regen und Wind können der Parkbank nichts anhaben. […]

  • Gratisenergie im Ausmaß von 200 Billiarden EUR

    Seit einigen Monaten wird im Zuge diverser nationaler Wirtschaftsrettungspakete mit sehr, sehr großen Beträgen hantiert. Das Profil hat in seiner aktuellen Ausgabe eine weitere beeindruckende Zahl ins Spiel gebracht. 200 Billiarden EUR ist jener rechnerische Marktwert, den die Sonne in Form von Energie jährlich auf Mitteleuropa strahlt. Dieses ungeheure Potenzial von 1,1 Trillionen Kilowattstunden verpufft […]

  • Fossile Energie: Droht uns die nächste Krise?

    Dieser Blog-Eintrag ist mir nicht leicht gefallen: Ich war gestern bei einem Vortrag von Dr. Hans Kronberger, Präsident der Photovoltaic Austria, zum Thema „Kein Öl, kein Gas, gute Nacht Europa!„. Der Biomasseverband hat in der Akademie der Wissenschaften dazu eingeladen. Jetzt sind wir gerade mitten in einer der größten Finanzkrisen, die die Welt je gesehen […]

  • Google sucht mit Sonnenenergie!

    Schon mal näher an die Google Zentrale in Silicon Valley, Kalifornieren herangezoomt? Da ergibt sich nämlich eine ganz interessante Perspektive: Die Konzernzentrale ist mit insg. 9.200 Solarpanelen bedeckt, die insg. 1,5 MW Strom produzieren. Neben den Dachflächen wurden auch Parkplätze im Freien mit Solarpanelen ausgestattet und dienen so auch als Schattenspender für die Fahrzeuge.  Die beeindruckende Größe […]

  • Warum nicht „Sprit“ Parity statt Grid Parity?

    Unter Grid Parity (Netzparität) versteht man jenen Zeitpunkt in vielleicht naher Zukunft, bei dem der Strom aus einer Photovoltaikanlage zum gleichen Preis wie der „normale“ Strom für Endverbraucher angeboten werden kann. Im Zuge der Diskussionen über alternative Treibstoffe habe ich mir überlegt wie die Sache aussieht, wenn man den Strom nicht als Haushaltsstrom verwendet, sondern […]