Tag Archives: Mobilität

  • Citroen,Raiffeisen Leasing und The Mobility House präsentieren C-Zero und Berlingo electrice

    Ich sag Ihnen was: Es macht richtig Spaß in so einem echten Elektroauto lautlos, ruhig aber mit toller Beschleunigung durch die Gegend zu fahren. Ich durfte mal probefahren und war hinterher positiver überrascht als ich erwartet hatte. Wieder ist ein Meilenstein auf dem Weg zur Einführung von e-mobility in Österreich gelungen. Durch die Partnerschaft mit […]

  • Studie zeigt: Elektroautos sind alltagstauglich

    Ein Hauptargument dagegen, Elektroautos sofort einzusetzen, ist die noch unzureichende Reichweite der Akkus. Im Schnitt reichen diese nur 150 bis 200 km weit. Jetzt hat eine deutsche Studie der TU Chemnitz gezeigt, dass Elektroautos für Stadtbewohner trotzdem eine taugliche Alternative darstellen. In dieser Studie finde ich vor allem eines bemerkenswert: Obwohl die Testfahrer zu Beginn angaben, […]

  • THE MOBILITY HOUSE startet mit „ElectroDrive Europe“international durch

    Was vor knapp einem Jahr als gute Idee startete, konnte zwischenzeitlich in Salzburg am Markt Erfahrung sammeln und wird nunmehr umsetzungsreif regionalen Partnern als Dienstleistung zur schnellen Umsetzung von E-Mobility angeboten.Die Kernkompetenzen der Gründungspartner Salzburg AG,The Advisory House und Raiffeisen Leasing werden dabei optimal gebündelt. Dabei stehen nicht nur 2-Räder im Focus der Mobilität für Kunden […]

  • E-Mobility in Österreich

    Am Sonntag lief im ORF ein toller Beitrag über die Einführung von Elektroautos in Österreich. Darin werden gerade von gewerblichen Kunden, die seit ca einem Jahr Elektromobilität im Rahmen des Projektes VLOTTE der Vorarlberger Kraftwerke ( VKW) nutzen, sehr positive Erfahrungen  gezogen. E-mobility ist tatsächlich bereits heute praktisch anwend- und umsetzbar. Als Partner des Projektes […]

  • Und Sie bewegen sich doch…..

    Lange Zeit hat es so ausgesehen, als würde man beim mittlerweile größten Autokonzern VW hartnäckig den Zug der Zeit zum Elektroautomobil ignorieren. Nicht daß die Bemühungen des Konzerns um eine noch bessere Verbrauchsoptimierung schöne Erfolge zeigen ( VW hat in Los Angeles soeben einen 2 Liter Viersitzer – den UP vorgestellt) aber um die elektrischen Antriebe […]

  • Dem neuen Superakku auf der Spur?

    Eines der gravierendsten Probleme für die breite bzw fast unbegrenzte Anwendung von Elektromobilität, nämlich die lange Ladedauer der Batterien , könnte in wenigen Jahren gelöst sein. Aber nur zur Klarstellung: Die derzeit absehbaren Elektroautos haben eine Reichweite von rd 150 km pro Ladung. Der Östereicher fährt Durchschnittlich ca 35-40 km pro Tag. Also für 90% […]

  • GRACE: Das coole e-bike

    In der Nähe von Hannover in Deutschland wird GRACE produziert. Ein E-motorbike, das in der oberen Preisklasse angesiedelt ist. Um die 6.000 EUR kostet ein derartiges Bike, das allerdings auch eigens für den Benutzer produziert wird. Alu-Rahmen, Lithium-Ionen Batterien, bis zu 45 km/h flott dank des 1,3 kW Elektromotors im Hinterrad. Das Bike gibt es […]

  • Renault-Nissan CEO Carlos Ghosn: ‚Now Is the Time for the Electric Car‘

    Der Vorstandsvorsitzende von Renault-Nissan Carlos Ghosn hat in einem Vortrag an der Wharton School (University of Pennsylvania) ein klares Bekenntnis zum Elektroauto abgelegt. Der Renault-Nissan Konzern wird im Jahr 2010 neue Modelle am US-Markt präsentieren. In diesem Blog wurden bereits auch einige kritische Artikel formuliert, die die Frage stellen, warum gerade jetzt der richtige Zeitpunkt für Elektrofahrzeuge sein soll. Diverse Blogger weisen […]

  • Spitzenidee! Nach Carsharing kommt „Car2go“

    Wie ORF ON soeben berichtet, ist eine neue Idee – letztlich die Weiterführung des Carsharing Konzepts – in Deutschland bereits in Erprobung. Bei „car2go“ gibt es keine fixen Standplätze mehr für das Auto, sondern die verfügbaren Fahrzeuge werden einfach mit dem Handy gefunden. Eigentlich wieder einer jener Ideen, die bereits vorhandene Technologien gut kombinieren. In […]

  • Elektromobilität: Das Rennen hat begonnen

    Allein die Tatsache, dass die Autoren dieses Blogs sich dem Thema annehmen, sollte eigentlich Beweis genug sein, dass es nun losgeht mit dem Thema Elektromobilität. Scherz beiseite: Ich blättere heute die FAZ durch und finde eine ganze Seite zum Thema Ökoautos „Das Rennen um die Null-Emissionen hat begonnen“, die aktuelle Print-Ausgabe des Magazins economy titelt […]

  • ElectroDrive Austria steckt an

    Die  in Österreich entwickelte Initiative hat in den letzten Monaten massiv an Dynamik gewonnen und ist zu einen bereits international beachteten umfassenden Geschäftsmodell zur Umsetzung von Elektromobilität geworden. Ich behaupte – in diesem Umfang und Marktreife – europaweit führendem Geschäftsmodell, weil ab sofort umsetzbar. Wir stehen gemeinsam in den letzten Monaten gehörig unter Strom. Salzburg AG, […]

  • Rot Weiß Rote e-mobility!

    …da war doch noch was. Aber ja! Elektromobiltät in Österreich und Ing Mayer. Zwei Begriffe die für eingefleischte Kenner der Szene untrennbar miteinander verbunden sind. Mayer und sein Ledl AS (ein österreichisches Produkt wohlgemerkt!). Kurz zur Vorgeschichte: 1996 übernimmt Ing. Josef Mayer, Netzplaner von Wien Energie Wienstrom und Trainer beim BAZ, von der Firma Braunsteiner (Batteriebau) […]