Tag Archives: Canete

  • Wenn wir uns auf die Altherrenpartie verlassen, sind wir verloren

    Das mag jetzt hart klingen, aber die Neuordnung der Europäischen Kommission lässt bei mir nicht sehr viel Hoffnung aufkommen. Der neue Energiekommissar Miguel Canete kommt aus der alten Welt, hat Aktien in der Öl- und Gasindustrie und menschlich betrachtet sieht es anscheinend auch noch schwierig aus. Es ist echt ein Dilemma, einerseits will ich den neuen Leuten eine echte Chance geben, da ich glaube, dass schon viel Porzellan zerschlagen wurde, indem Politiker frühzeitig verteufelt wurden, ich frage mich aber einfach wie diese alten Menschen, die mit dem EU Kommissariat vermutlich ihren politischen Zenith erreicht haben, in Europa tatsächlich etwas bewegen werden? Was wären die soziologischen Mechanismen, die sie dazu bewegen könnten und welche verhindern dies?