Nachhaltigkeit

  • Private Bestrebungen zum Klimaschutz

    Der persönliche Beitrag in Sachen Nachhaltigkeit von „Herr und Frau Österreicher“ ist Thema der aktuellen INTEGRAL-Onlinestudie. Man erkennt schnell, dass beim Durchschnitt der befragten Personen sehr wohl ein Umdenken stattfindet und verschiedene Anstrengungen bzw. Verzichte unternommen werden – wenige davon jedoch unter der jungen Bevölkerung. Trotzdem geben drei Viertel der 14 bis 24-jährigen an, große […]

  • Die Lunge der Erde

    „Die Lunge der Welt brennt und wir schauen zu!“ Diese Schreckensmeldung hat im August nahezu jede Zeitung beherrscht. Mittlerweile ist der Aufruhr über die Brände im Amazonas abgeklungen, die Auswirkungen jedoch sind weiterhin real. Einer, der diese Folgen hautnah zu spüren bekommt, ist der 30-jährige Mapu Huni Kuin aus dem Indigenen-Volk der „Huni Kuin“, das […]

  • 3. Corporate Women Frühstück

    Mitte September wurde zum bereits dritten Corporate Women Frühstück geladen. Die Initiatorinnen luden zu einer spannenden Podiumsdiskussion mit Patricia Neumann, CEO IBM, Doris Partel‑Niederreiter, CFO Raiffeisen Informatik und Sabine Koszteczky, Teamhead Telecom, Utility, Technology‑Corporates RBI. Die weiblichen Rolemodels berichteten über ihre Karriereentwicklung, wobei alle drei verbindet, dass sie Kinder haben, Akademikerinnen und Führungskräfte mit IT-Bezug […]

  • Gemeinsam dem Klimawandel die Stirn bieten

    Wir haben noch viel Arbeit vor uns, wenn wir die Energiewende schaffen wollen. Eines ist aber klar: Wir werden das nur gemeinsam schaffen – wir Österreicher, wir Politiker, wir Unternehmer, wir Energiekonzerne, wir Produzenten erneuerbarer Energien. Franz Titschenbacher, Präsident des Österreichischen Biomasse-Verbandes (li.), und Rudolf Freidhager, Vorstandssprecher der Österreichischen Bundesforste (re.), unterstützen das Klimavolksbegehren – vertreten durch die Sprecherin Katharina […]

  • Lebendige Felder

    Das Thema der Klimakrise hat in diesem Jahr unter anderem durch Bewegungen wie Fridays for Future neue Dimensionen erreicht und ist medial allgegenwärtig. Damit einhergehend hat auch das Thema des Artensterbens für einige Schlagzeilen gesorgt. Persönliche Eindrücke, wie immer weniger klebende Insekten auf der Windschutzscheibe des Autos, der gefühlte Rückgang von Vogelpopulationen, etc. wurden dabei […]

  • Bildung für nachhaltige Entwicklung

    Die Zukunft nachhaltig gestalten! Es gibt ein Bildungskonzept, welches das persönliche Handeln entsprechend eines bestimmten sozialen und ökologischen Verständnisses fördert. Mit einem Wertesystem, dem humane Entwicklungsbedingungen zugrunde liegen, soll zur SDG-Zielerreichung beigetragen werden.    Die Sustainable Development Goals (SDGs) zielen auf eine inklusive, gleichberechtigte und hochwertige Bildung ab. Damit sollen gute und faire Bildungschancen für […]