Raiffeisen evolution auf der Wiener Immobilienmesse

  • Die Wiener Immobilienmesse (WIM) ist ein Fixpunkt im Jahresablauf der Branche, aber auch am Kalender vieler Menschen, die für sich selbst einfach genau das richtige Wohngefühl finden wollen. Hier treffen die verschiedensten Anbieter auf eine breit gefächerte Nachfrage – und darum war RE hier genau richtig und selbstverständlich vertreten.

  • Wie im Vorjahr nutzten wir einen Gemeinschaftsstand mit Kolleginnen und Kollegen anderer Bereiche des Raiffeisen-Sektors, um Besuchern Beratung aus einer Hand und an einer Stelle anzubieten.

    RE engagierte sich zudem auch im begleitenden Informations-Programm: Am Samstag (12. März) wurde mittags im Rahmen eines öffentlichen Fachgesprächs Expertise zum Thema „Geringe Betriebskosten durch Nachhaltigkeit“ geboten.

  • P1010768_web

  • Als Referenten konnten wir Herrn Bmst. DI Helmut Schöberl (Schöberl / Pöll Bauphysik und Forschung), einen Experten im Bereich Bauphysik und Passivhaus, gewinnen. Er informierte über die Verwendung des Energieausweises, die Vorteile eines Passivhauses sowie Einsparungsmaßnahmen bei Haushaltsgeräten und Sonnenschutz. Im Anschluss fand ein gemeinsamer Talk mit DI Gerald Beck, Geschäftsführer RE, und Herrn Schöberl unter der Leitung von Mag. Andrea Sihn-Weber (GF Raiffeisen Klimaschutz-Initiative), statt.

Hier wurde u.a. auch das Thema Betriebskosteneinsparung durch nachhaltige Bauweise angesprochen, welches für alle Bewohner immer aktueller wird, sowie die Trends des zukünftigen Wohnens. Im Anschluss gaben beide Herren Antworten auf persönliche Fragen aus dem Publikum.

 
Posted in:
About the Author

Christine Gumpoldsberger

Christine Gumpoldsberger

Christine Gumpoldsberger ist seit 2006 im Unternehmen für Marketing und Corporate Communications zuständig und blickt auf eine langjährige (über 30 Jahre) Erfahrung im Bereich Marketing und Kommunikation sowie Verlagswesen zurück. Ihre Leidenschaft gehört dem Reisen, welche Sie gemeinsam mit Ihrem Mann, regelmäßig in verschiedene Länder der Erde führt. Als praktizierende Netzwerkerin gehört das „bloggen“ auch zum Business as usal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.