Für eine grüne Zukunft: bewusst e-mobil sein

  • Kalomiris_RLeasing_bewusst e-mobil

  • Das Projekt „bewusst e-mobil sein“ hat sich bis Ende 2015 zum Ziel gesetzt, das Bewusstsein für klimaschonende Mobilität durch zielgruppenorientierte Kommunikations- und Informationskampagnen zu stärken. Das Projekt basiert dabei auf der Modellregion „e-pendler in niederösterreich“.

Die Modellregion „e-pendler in niederösterreich“ befindet sich dabei in der Region südlich von Wien bis Wiener Neustadt und umfasst insgesamt 49 Gemeinden. Die Zahl der PendlerInnen in der Modellregion wächst kontinuierlich und das Auto stellt für viele das beliebteste Verkehrsmittel am Arbeitsweg dar. Hauptziel der Modellregion ist es daher, den Pendelverkehr durch den Einsatz von öffentlichen Verkehrsmitteln, Elektrofahrzeugen und Fahrgemeinschaften energieeffizienter und klimaschonender zu gestalten. Als Anreiz, den Umstieg auf Elektromobilität verstärkt zu nutzen, wurden Modelle mit Förderungen von bis zu 14.000 € für die Anschaffung eines E-Fahrzeuges bzw. 60% für die einer geeigneten Ladeinfrastruktur geschaffen. Die Finanzierung und Förderabwicklung übernimmt dabei Raiffeisen-Leasing.

Forschungsprojekt: bewusst e-mobil sein

Die Stärkung der Modellregion „e-pendler in niederösterreich“ durch das Projekt „bewusst e-mobil sein“ basiert auf drei Säulen:

  • Die erste Säule, der „e-role models“ beschäftigt sich mit dem Thema der Identifikation. Personen und Unternehmen, die E-Mobilität bereits erfolgreich in ihren Alltag integriert haben, stellen sich vor, um Interessierten vor Augen zu führen, wie klimaschonende Mobilität gestaltet sein kann.
  • Die zweite Säule bildet das „e-partner“- Es dient der Vernetzung von KooperationspartnerInnen rund um das Thema Elektromobilität. Die e-partner profitieren vom Erfahrungs- und Wissensaustausch mit anderen und haben die Möglichkeit, sich auf einer gemeinsamen Plattform zu präsentieren.
  • Die e-schule stellt die dritte Säule des Projekts „bewusst e-mobil sein“ dar. Ziel ist, es junge Menschen im Alter zwischen 10-14 Jahren mittels anschaulicher Lernmaterialien für das Thema Elektromobilität zu sensibilisieren.

Mehr Informationen unter www.bewusst-emobil.at

 
Posted in:
About the Author

Philip Kalomiris

Philip Kalomiris

Philip Pascal Kalomiris, M.A. studierte International Marketing and Sales Management in Graz. Er startete seine berufliche Laufbahn als Marketing- und Sales Consultant in der steirischen Kommunikationsagentur ZZYZX. Als Marketing- und Vertriebsverantwortlicher in einer international agierenden E-Bike-Manufaktur begann Kalomiris sich ab 2011 intensiv dem Thema Elektromobilität zu widmen. Seit August 2012 leitet Kalomiris den Bereich alternative Antriebe bei Raiffeisen-Leasing. Sein Verantwortungsbereich erstreckt sich über den Aufbau und die Umsetzung von Elektromobilitätsprojekten, wie bspw. Modellregionen der Elektromobilität, bis hin zur Betreuung von Absatzkooperationen, etwa mit Tesla Motors. In seiner Freizeit spielt er gerne Badminton, geht wandern und mountainbiken.

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.