8.000€ für Holzheizung in Deutschland?

  • Foto: Fotolia

  • Einmal im Leben muss auch in der deutschen Bild-Zeitung die Nutzung von erneuerbaren Energien positiv dargestellt werden – heute war es soweit.
    Die deutsche Bundesregierung plane, die Förderung für  Solar-Anlagen zu erhöhen, wird aus einem Entwurf des deutschen Wirtschaftsministeriums zitiert.

Bis jetzt bekam der Fördernehmer 3.600€ an Zuschuss, nun sieht die Regierung die Erhöhung auf 5.600€ vor. Bei Holzheizungen soll man statt 3.600€ sogar 8.000€ an Fördergeldern erhalten. Die Maximalförderung für Erdwärme sinkt um 1.800€ auf 10.000€. Die deutsche Bundesregierung habe es sich zum Ziel erklärt, bis 2020 den Anteil an Öko-Energie im Heizungssektor von 10 auf 14% zu erhöhen. Ich kann nur sagen, unsere Nachbarn müssen uns immer eine Schritt voraus sein, oder?

http://www.oekoenergie.cc/service/top-news/alle-nachrichten/details/article/8000EUR-fuer-holzheizung-in-deutschland/

 
About the Author

Antonio Fuljetic-Kristan

Antonio Fuljetic-Kristan

DI Antonio Fuljetic-Kristan ist seit 2010 Pressesprecher des Österreichischen Biomasse-Verbandes und Chefredakteur der Zeitschrift ökoenergie. Er studierte Forstwissenschaften an der Universität für Bodenkultur Wien und hat sich im Rahmen postgradualer Lehrgänge ein Fachwissen in Öffentlichkeitsarbeit und Exportmanagement angeeignet. Mit seiner Gattin und dem fünfjährigen Sohn bestreitet er den Alltag und wandert am liebsten mit seinem Hund in seiner Heimat – dem Wienerwald.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.