Wohnen in der Stadt, im Grünen und am Wasser

  • RE_WohnDelta_AD_DD4B8343neu

  • Es gibt Stellen, da wird Wien seinem Ruf als eine der grünsten Hauptstädte der Welt absolut gerecht. Und nicht umsonst wurde Wien erst kürzlich wieder in der Mercer-Studie als lebenswerteste Hauptstadt ausgezeichnet – zum bereits sechsten Mal in Folge.

Die Teile Wiens, die über der Donau liegen, werden von den Wienern schon gerne mal als „Transdanubien“ bezeichnet und früher oftmals auch eher belächelt. Heute zieht es immer mehr Leute ans Wasser. Der maritime Effekt lockt immer mehr urbane Stadtbewohner an. Genau hier errichtet Raiffeisen evolution (in Kooperation mit ARE) nun das Wohndelta Alte Donau. Die Fertigstellung ist für Sommer 2016 geplant . Die beiden Projektentwickler errichten hier gesamt 138 freifinanzierte Wohnungen, darunter auch drei großzügige Penthäuser. In der Errichtung wird auf eine ökologische und energieeffiziente Bauweise gesetzt. Von den eingesetzten Materialien über die durchdachte Architektur bis zu den Details in den Wohnungen selbst. Hier wurde eindeutig der künftige Nutzer in den Fokus der Projektentwicklung gerückt. Das Projektentspricht dem Niedrigenergie-Standard und nutzt über eine Solaranlage am Dach die Energie der Sonne für Heizwärme. Die beiden zukunftsweisenden wie nachhaltigen Wohnkonzepte ECO-BASE© und WOHN-BASE© von Raiffeisen evolution werden hier ebenfalls berücksichtigt. Das Gebäude selbst ist wie ein großes „E“ aufgebaut, um so vielen Wohnungen den Blick aufs nahegelegene Wasser zu ermöglichen. Die einzelnen Wohnungen verfügen allesamt über Außenbereiche – vom Eigengarten bis hin zur Terrasse ist alles dabei und berücksichtigt. Eine private Parkanlage mit Spielplatz für die kleinsten bzw. jüngsten Bewohner steht ebenso zur Verfügung wie eine hauseigene Tiefgarage

Projektdetails
• WOHN-BASE© – Sicherheit, Komfort, Kommunikation, Homeworking, Unterhaltung und Kosteneinsparung
• Anschluss ans Glasfasernetz
• Hoher Sicherheitsfaktor (Videoüberwachung, Zutrittskontrolle Hauseingänge)
• ECO-BASE© – Energiekennzahl A, Heizwärmebedarf berechnet mit 25 kwh/m²/a
• Fahrradabstellplätze für bis zu 400 Fahrräder

 

RE_WohnDelta_AD_Cover_1427

Über die „Alte Donau“
Seit gut 150 Jahren fließt die Donau durch Wien in ihrem heute bekannten geraden Flussbett. Der frühere Hauptarm wurde zu einem stehenden Gewässer, welches heute als „Alte Donau“ bekannt ist. Über die Jahrzehnte hat sich die Alte Donau zu einem attraktiven Freizeit- und Naherholungsgebiet entwickelt. Dieses Paradies wird zu allen Jahreszeiten gerne genutzt.

RE_WohnDelta_AD_Ost_Panorama1

Weiterführende Links
Projekt WOHNDELTA Alte Donau, Wien 22
Kooperationspartner Austrian Real Estate Development (ARE)

Lebensqualität – Wien ist und bleibt die Nummer eins

 
About the Author

Birgit Wagner

Birgit Wagner

Birgit Wagner beschäftigt sich mit unterschiedlichen Themen und versucht bewusst zu konsumieren. Für sie heißt dass, Einkäufe online zu vermeiden, wenn es auch regionale Anbieter gibt. Es heißt aber auch bewusst einzukaufen – als Veganerin orientiert sie sich daran am saisonalen Angebot. Birgit Wagner lebt und arbeitet in Wien. Seit Anfang 2013 ist sie im Kommunikationsbereich selbständig und betreut u.a. seit Sommer dJ das niederländische Sozialunternehmen Fairphone in Österreich. Erste Schritte unternahm sie bei der internationalen Werbeagentur Ogilvy & Mather. Nach einigen weiteren Stationen in heimischen Agentur und eineinhalb Jahren in Deutschland (Aachen), wo sie auf Unternehmensseite wechselte, betreut sie seit 2010 Raiffeisen evolution und seit 2014 als Freelancerin. Zu Jahresbeginn 2013 gründete sie ihre eigene Agentur: birgit wagner ist frei e. U. Ihr Angebot reicht von der Konzeption, Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungen bis hin zu Projekt-Management und Social Media. Parallel dazu studiert Wagner am FH JOANNEUM Graz – Master-Lehrgang „Public Communication“ (Abschluss Frühling 2016).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.