Schwere Bedenken wegen Gesetz für mehr Energieeffizienz? Ich auch!

Anstatt den Gesamtenergie Einsatz zu reduzieren,  dabei aber gleichzeitig den Stromverbrauch und den Einsatz der Erneuerbaren zu steigern, passiert entsprechend dem Gesetzesentwurf nun das exakte Gegenteil.

  • Freilich, wir sollten den spezifischen Endenergie Verbrauch senken. Ist bei uns zum Glück aber nicht mehr ganz so einfach. Wir dürfen getrost mehr Energie verbrauchen, Gehwege abtauen anstatt salzen, Garagen heizen, das verbessert die Emission der Motore im Winter ganz entscheidend, reduziert den Kraftstoff Verbrauch, Stoßdämpfer halten länger, ja, und heizt mehr. Mehr heizen im Winter bedeutet: Du musst weniger essen, ja, im Sommer hast Du weniger Hunger- äh warum? – Ja na weil es wärme ist, klar?

Alles super sofern nachhaltig und ökologisch kompatibel. Beispielsweise mit 3F Solar Technologies Hybridkollektroen. Siehe Bild.

Entscheidend für die Klimabilanz ist es den Primärenergie Verbrauch drastisch zu reduzieren.

DAS GEHT SO:

KWKs das ist wohl mal klar, am liebsten aus Biomasse, dezentral.

KWKs aus Müllverbrennung, natürlich! Müllverbrennung ermöglicht in ein paar Jahren urban mining – kompostieren nicht – und man kann nicht alles kompostieren. Viel, viel Energie. aus Wasser, Wind, PV – PTh – Solar Hybridkollektor. Das reduziert den Primär Energieverbrauch um den Faktor 2,5 – 3! Und zwar schlagartig.

Stellt Euch vor:

E – Mobility (danke BMW, Tesla, Renault, Rimac Automobili, Opel, Toyota,…, Ressel, R2B, danke, danke, danke!) Reduzierung des Primärenergieverbrauchs um mindestens den Faktor 3.

Gewerbliche PV und Windkraftanlagen, zusammen mit Biomasse KWKs: reduziert Strom aus Kohle, Öl, Gas um den Faktor 2,5. Das ganze ohne der geringsten Einschränkung! Wieso steigen die EVUs nicht auf die Barrikaden und kämpfen gegen schlicht Unerfüllbares.

Wir sind nicht in den USA, wo alleine der Umstieg auf Flügelfenster den Energieverbrauch um 2o% senken würde. Modelle aus den USA, den Endenergie Verbrauch zu senken sind bei uns lachhaft, weil unsere Standards, unser Lifestyle auf deutsch gesagt unvergleichlich höher ist als jener drübern Teich. Außerdem haben die Amis so ein gschissenes Stromnetz, die bringen den Strom einfach nicht mehr durch die Kabel. Die driften auf diesem Gebiet in Entwicklungsland Status ab. Stromausfälle in LA – davon hört man bei uns nichts mehr. Warum? Weils an der Tagesordnung steht. Alles toll fragmentiert privatisiert – davon träumen hier auch viele – für mich ein Albtraum!

Es rechnet sich vielleicht nicht, aber es lohnt sich!

Sie haben fleißig gearbeitet und nun wollen Sie Ihr Geld jemanden geben – den Sie in der Regel gar nicht kennen? Wieso verschenken Sie es nicht gleich?

Oder kaufen sich etwas schönes? z.B. eine tolle Biomasseheizung oder eine Solaranlage. Tiere kosten sich selbst gar nichts – Wollen Sie ähnlich leben wie ein Tier? Oder wollen Sie Ihen Lebensstandard qualitativ nach oben schrauben? Nein, Sie wollen Askese – Scheiße ich nicht! Ich hab das hinter mir, in meiner Studienzeit hatte ich das Vergnügen. Wenn Sie meinenj es geht Ihnen zu gut, verschenken Sie was Sie zu viel haben.

Kleines Beispiel: Sie können sich eine Solaranlage optimieren lassen – äh worauf? Wollen Sie Ihre Garage beheizen? nein – wieso nicht? Das bringt nämlich sehr viel! Z.B., dass im Winter der Motor schon etwas wärmer als -10°C ist, sondern die Garage auf 20°C vor dem wegfahren vorgeheizt ist und daher der Motor rund läuft, der Schmierfilm nicht abreißt, die Stoßdämpfer nicht kaputt werden, weil das Öl zu zäh ist, weniger Sprit braucht,…

Oder wenn Sie Ihre Wohnung höher als 20°C heizen, auf 24°C etwa. Was ist der Effekt? Kostet etwa 4-8 % mehr Heizenergie, ABER Sie müssen weniger essen, weil SIE weniger heizen müssen. Das kostet ganz entscheidend viel weniger! Sie wissen ja, im Sommer haben Sie weniger Hunger als im Winter, aber nur wenn Sie kalt wohnen.

Daher großzügige Pufferanlage, viel Solar, super Biomasseheizung.,ok? Kostet, ja kostet nicht wenig. Ich gehe davon aus, Sie können sich das gerade leisten. Verdammt, worauf warten Sie dann noch? Kaufen Sie! Kaufen Sie sich frei. Wenn Sie sich jetzt feikaufen können, dann tun Sie das. Später können Sie sich vielleicht weder freikaufen, noch die ursprünglich laufenden hohen Lebenshaltungskosten aufbringen.

So kann man sich täuschen:

USA / Energie Vergäudung, / Fracking / ja, eh klar. Aber dass die USA das Land mit dem stärksten Zuwachs an erneuerbarer Energie ist, das wird uns verschwiegen. Man siehe sich diese Daten an: 3F Solar -: USA Report:

Photon newsletter

 
About the Author

Fritz Eder

In das Weltgeschehen 1954, eingegriffen habe ich mich vom begnadeten Flug- und Schiffsmodellbauer, über Maschinenschlosser, nachgemachte HTL Maschinenbau, abgebrochenem Mathematikstudium zum Vertreter für Messgeräte aus den USA und GB, für Feinststaubpartikel in Flüssigkeiten und Gasen und für Pulvertechnologie, in Österreich, Deutschland Ungarn und dem ehemaligen Jugoslawien gewandelt. Die Erfahrungen die ich in meinem damaligen Job von Wien bis San Franzisco, speziell aber von Ostberlin bis Kiew, sind für mich von unschätzbaren Wert. 1995 schließlich, in meinem Stamm Café kam ich mit einem Herrn ins Gespräch, der meine Sicht der Dinge aufs Neue komplett verändert hat: Prof. Dr. August Raggam. Wohl ähnlich den Jüngern welche die Bergpredigt hörten, lies ich alles Bisherige liegen und stehen und bekehre seitdem meine Mitmenschen zu ökologischem Verhalten. Natürlich kommt mir meine „Interdisziplinarität“ sehr zu Gute. Auf diesem Weg durfte ich viele sensationelle Menschen kennen lernen und harre gespannt der Dinge, die sich aus diesem Blog ergeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.