ÖkoEnergie-Blog als Blogbuchreihe erschienen!

Lesedauer: 5 Minuten

Ich habe mir nun endlich einen kleinen Traum erfüllt und meine ersten Bücher veröffentlicht. Kaum zu glauben in welcher Welt wir leben wo tatsächlich ALLES möglich ist. Das ganze Unterfangen war zwar deutlich aufwendiger  und teurer als ich mir das gedacht hatte, aber nun ist es geschafft. Mit dem Einverständnis von Raiffeisen Leasing habe ich nun in drei Büchern, die besten Artikel der letzten drei Jahre herausgegeben. In den Blogbüchern 2010, 2011 und 2012 sind nun die aus meiner Sicht besten Artikel der letzten Jahre in kompakter Form zu haben. Es gibt sie als Buch bei epubli, als einfaches pdfund bald auch auf Amazon und als echtes E-Book. Gerade noch rechtzeitig für Weihnachten, auch wenns schon ein bissl knapp wird. Bestellschluss ist der 14. Dezember, also etwas für Schnellentschlossene, die noch nach einem Weihnachtsgeschenk für Energiefans und Laien suchen.

Viele werden jetzt meinen, dass dies ja alles alte Artikel sind, aber es sind viele Erkenntnisse und Recherchen enthalten, die auch heute noch ihre Gültigkeit haben und da man sich eher nicht hinsetzt und in alten Blogartikeln wühlt, jedoch vielleicht doch gerne in einem handlichen kleinen Buch blättert, gibt es die Artikel in einem netten Kleinformat. Ich könnte mir vorstellen, dass das für den ein oder anderen ÖkoEnergieblog-Fan ein nettes Weihnachtsgeschenk werden könnte. Außerdem gibt es ja so viele Leute, die Medien nicht online konsumieren. Für diese Leute ist dies auch noch eine Möglichkeit die letzen Jahre noch einmal mitzuerleben. Hier ein kleiner Überblick über die Inhalte.

 BLOGBUCH 2010 – Das Jahr der Einspeisetarife

Dieses Buch behandelt das Jahr 2010 und ist somit das erste Buch der ÖkoEnergie-Blogbuch-Reihe. Es ist geprägt durch eine Reise durch die verschiedensten Einspeisetarifmodelle Europas, einem Herantasten an die österreichische Energiepolitik und vielen Unternehmungen und Ideen, die die Welt ein klein wenig ökologischer machen. Hier geht’s zum Buch und hier gibt’s auch das Buch als pdf. Wie gesagt kommen die Amazon und Kindle Formate auch sehr bald.

BLOGBUCH 2011 – Das Jahr der Speichertechnologien

2011 war echt ein spannendes Jahr. Auf globaler Ebene wurde erkannt, dass wir nur mit Speichertechnologien eine umfassende Energiewende schaffen können. In Österreich wurde das Ökoenergiegesetz überarbeitet und die unendlich lange Warteliste bei Photovoltaikanlagen abgebaut. Gleichzeitig war es der Startschuss für eine neue Zeitrechnung für Photovoltaik in Österreich. Einer der wichtigsten Artikel dieses Jahres war aus meiner Sicht jedoch die Bildanleitung für Journalisten zur Unterscheidung von Photovoltaik und Solarthermie. Er hat mich meinem Ziel jedem Österreicher den Unterschied dieser beiden Technologien näher zu bringen, ein großes Stück näher gebracht. Nicht zu vergessen auch der historische Moment, wo die Energieblogger im deutschsprachigen Raum durch ein gemeinsames Verzeichnis und erstmaligen Rankings näher zusammengerückt sind. Hier geht’s zum Buch und hier zum pdf!

BLOGBUCH 2012 – Das Jahr der  Netzparität

2012 – Das Jahr, in dem vermeintlich die Welt unterging, einer größeren Menge an Menschen klar wurde, dass auch fossile Energien reichlich Steuergelder bekommen und man sich nicht zuletzt in Fachkreisen einig wurde, dass Netzparität kein Hirngespinst, sondern im Haushaltsbereich bereits eingetreten ist. Nicht zu vergessen der kleine Ausritt in die Ernährungswelt und die Atombombe im Kühlschrank. Ihr könnt nun alle Artikel hier raussuchen, oder eben gemütlich auf der Couch  liegen. Zu kaufen hier als Buch oder pdf.

Versandkosten im Dezember noch gratis

Kleiner Hinweis, den ich selbst bei den ersten Bestellungen übersehen habe. Da es sich bei epubli um ein Selfpublishing Portal handelt, werden die Bücher On-Demand produziert und es fallen Versandkosten aus Deutschland an. Es ist zwar bald auch auf Amazon zu haben, aber wer die Bücher noch rechtzeitig vor Weihnachten haben möchte, sollte aus Österreich bis 14. Dezember und aus Deutschland bis 17. Dezember bestellen. Mit dem Rabattcode „XmasVersand“ erspart man sich immerhin € 5,-. Nachdem das Buch selbst nur € 9,90 kostet, wäre es schade sich diese Aktion entgehen zu lassen. Ach ja, verdienen kann man mit Selfpublishing natürlich nicht wirklich etwas. Der Großteil sind Druck- und Verwaltungskosten aber aus meiner Sicht hat es sich schon gelohnt, denn ich durfte mich noch einmal mit all den Artikeln beschäftigen und hab nun eine tolle Erinnerung in meinem Bücherregal.

Hier nochmal ein Link zu allen Büchern. Nicht wundern über „Kinderbuch“. So heisst nur die quadratische Größe und anscheinend sind viele Kinderbücher in dem Format. Ich finde sie sehr handlich, deshalb hab ich mich dafür entschieden.

Coverdesign: MoschDesignWien

 

 
Posted in:
About the Author

Cornelia Daniel

Cornelia Daniel

Cornelia Daniel ist österreichische Solarunternehmerin, Speakerin & Autorin. 2011 gründete sie die Solarberatung Dachgold mit Fokus auf die Beratung von Unternehmen welche in Photovoltaik oder Solarthermie investieren möchten. Ihr Spezialgebiet ist die Wirtschaftlichkeit erneuerbarer Energieträger und in diesem Gebiet vor allem das Thema Gestehungskosten in all seinen Ausprägungen. 2014 initiierte sie gemeinsam mit dem Anlagenbauer 10hoch4 die Aktion Tausendundein Dach  mit dem Ziel 1001 Unternehmensdächer bis 2020 zu solarisieren. In diesem Zusammenhang hält sie laufend Vorträge über die Kosten und Wirtschaftlichkeit erneuerbarer Energien und warum kein Weg an einer unternehmenseigenen Photovoltaikanlage vorbeiführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.