Das Beste aus 100 Artikeln ÖkoEnergie-Blog

Die besten Beiträge aus 100 Artikeln im ÖkoEnergieblog

Den ÖkoEnergieblog gibt es seit 2008. Im Jänner 2010 hab ich meinen ersten Artikel dort verfasst. Dieser Artikel ist nun der 100. Beitrag! Da es in all den Jahren noch keinen einzigen Best of Artikel gab, ist das Grund genug um mal einen Rückblick auf die Artikel mit den meisten Zugriffen zu wagen

Best of 2010

1. Die besten grünen I-Phone Apps

Auch wenn die Liste vielleicht nicht mehr topaktuell ist, lohnt sich ein Blick nach wie vor. Ich freue mich übrigens über weitere Kommentare über die derzeit grünsten Applikationen. Dann gibts vielleicht einen Nachfolgebeitrag

2. Grüne Flecken in Europa – Eine Liste

Die grünsten Orte Europas wurden in diesem Beitrag vorgestellt. Auch hier könnte ein Update interessant sein, kennt ihr die derzeitigen Hot-Spots?

3. Blogserie Einspeisetarife für Anfänger

Stellvertretend für alle Artikel dieser Serie, sei dieser Artikel erwähnt. Ingesamt wurden 7 Artikel, die das Thema Einspeisetarife erklärt, erstellt. Dieses Thema ist derzeit aktueller denn je.

4. Amortisationszeit von Erneuerbaren – Ein Aufräumen mit Mythen

Auch dieser Artikel hat nicht an Aktualität verloren, weil noch immer zu viel Halbwissen diesbezüglich im Umlauf ist.

Best of 2011

1. Blogparade Urbane Mobilität

2011 war die erfolgreichste Aktion unsere erste Blogparade. Vielen Dank nochmal für die unglaublich vielen Beiträge.

2. Wie wir von Energiezahlen manipuliert werden können

Der Artikel wie uns die Politik und die Medien manchmal manipulieren wollen und wie das gemacht wird, wurde in diesem Beitrag erklärt und stieß auf tolles Feedback.

3. Derzeit erhältliche E-Autos

Auch diese Liste müsste vermutlich upgedated werden, da die Zahl der erhältlichen E-Autos stetig wächst. Hinweise werden jederzeit gerne angenommen.

4. Die Top 7 Energieblogs

Ende des letzen Jahres hat die Vernetzung der Energie-Blog Szene begonnen und so hat es dieser relativ junge Artikel auch in die Bestenliste geschafft.

Best of 2012

1. Was bedeutet Peak Oil?

Evergreen Artikel sind hoch im Kurs. So auch der Erklärungsartikel zum Thema Peak Oil. Er wurde übrigens erst kürzlich auch auf Cleanthinking gefeatured.

2. Houston wir haben ein Netzproblem

Obwohl wir noch am Beginn der Photovoltaikentwicklung in Österreich stehen, gibt es dort und da Netzproblemchen. Einen Aufrauf sich zu melden wurde hier gestartet.

3. Die erste vertikale Windturbine in Pittsburgh

Der Bericht über die erste vertikale Windturbine in Pittsburgh stieß überraschenderweise auf ungewöhnlich großes Interesse. Dieses Thema ist noch relaitv jung und anscheinend mangelt es an aktuellen Infos dazu.

4. Förderung fossiler Energieformen und die alles entscheidende Frage der Kostenwahrheit

Mein Lieblingsthema Förderung fossiler Energieformen hat es ebenfalls in die Top 4 des Jahres geschafft. Das freut mich, da es zeigt, dass es auch euch interessiert!

 

Das waren also meine besten Artikel aus den letzten Jahren. Wir sind auch gerade dabei an der Ausrichtung und zukünftigen Strategie des Blogs zu arbeiten. Was fehlt euch? Was wünscht ihr euch für die zukünftigen Beiträge?

An dieser Stelle auch vielen Dank an die vielen konstrukiven Kommentare der letzten Jahre.

 
Posted in:
About the Author

Cornelia Daniel

Cornelia Daniel

Cornelia Daniel ist österreichische Solarunternehmerin und passionierte Energiebloggerin. Nach dem Studium an der Wirtschaftsuniversität Wien widmete sie sich als eine der wenigen Wirtschaftsabsolventen bereits im Jahr 2008 dem Thema Solarenergie. 2011 gründete sie die Solarberatung Dachgold mit Fokus auf die Beratung von Unternehmen welche in Photovoltaik oder Solarthermie investieren möchten. Ihr Spezialgebiet ist die Wirtschaftlichkeit erneuerbarer Energieträger und in diesem Gebiet vor allem das Thema Gestehungskosten in all seinen Ausprägungen. 2014 initiierte sie gemeinsam mit dem Anlagenbauer 10hoch4 die Aktion Tausendundein Dach  mit dem Ziel 1001 Unternehmensdächer bis 2020 zu solarisieren. In diesem Zusammenhang hält sie laufend Vorträge über die Kosten und Wirtschaftlichkeit erneuerbarer Energien und warum kein Weg an einer unternehmenseigenen Photovoltaikanlage vorbeiführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.