Blogparade VERLÄNGERT!!

(c) FotoliaUnglaublich was hier die letzten Tage passiert ist! Anfangs noch etwas zurückhaltend, haben bis jetzt sage und schreibe 16 Blogger und Bloggerinnen an unserer Blogparade (hier die Einladung) teilgenommen. Da einigen, die gerne mitgemacht hätten, die Zeit zu kurz geworden ist, wird die Parade verlängert und zwar bis

++++++Sonntag den 2. Oktober 24:00 Uhr++++++

also genau einen Tag vor der Verlosung, die Infos zur Verlosung gibt’s aber bereits heute!

Vielen Dank jedenfalls an alle die bisher mitgemacht haben. Für die weiteren Beiträge wünsche ich mir auch noch etwas mehr Mut von andersdenkenden Bloggern. Ein Blog ist ein neutrales Forum in dem vor allem echte Meinungen gefragt und gewollt sind.

Die Beiträge

Werner Reiter

Was mache ich bloß mit einem Elektrofahrrad in Wien?

 

Cornelia Daniel

Über Kleinkriminalität, Anarchie und meine Art herumzukommen

 

Günter Strobl

Urbane Mobilität: Hausbesitzer bitte umdenken

 

Katharina Scichilone

Roller fahren in Wien – passt gut dazu

 

Marco Schreuder

Urbane Mobilität einst und morgen

 

Rolf Schönlau

Nächste Ausfahrt: Stillstand

 

Stefan Leitner-Sidl

Urbane Mobilität: Multimodal, kostengünstig, bequem

 

Andreas Lindinger

Zum Thema “Urbane Mobilität der Zukunft”

 

Andreas Kühl

Mobilität ist wichtiger als der Besitz eines Autos

 

Franz Stanzl

Mein Name ist Franz Joseph und ich habe das Über-die-Straße-gehen erfunden

 

Irmgard Underrain

Urbane Mobilität oder wie die Murtaler 1 Monat mehr Urlaub im Jahr gewinnen können

 

Matthäus Heuböck

Erlebnis Elektro-Mobilität

 

Johannes Frühmann

Wer braucht schon ein Elektrofahrrad

 

Susanne Mandl

5 Gründe, nicht mit dem Rad zu fahren

 

Franz Fuchs

Urban Mobility: 5 Thesen für die Zukunft

Roland B. Seper

Verkehr haben – aber richtig

Hans-Peter Waldbauer

Leben mit dem Fahrrad

Hannes Offenbacher

Und plötzlich ist es still

 

Verlosung und Get Together

Wie versprochen wird  am 3.10 eine Live-Verlosung des Elektrofahrrads stattfinden. Hier noch die Infos dazu. Jeder bekommt zusätzlich noch eine Mail mit den Infos, also nicht vergessen nach Schreiben des Blogbeitrages auch ein kurzes Mail an oekoenergie-blog@rl.co.at zu schicken.

Location

  • Treffpunkt: VIVUS an der Prater Hauptallee
  • Adresse: Prater Hauptallee 1a, 1020 Wien

Programm

  • Eintreffen :  18:00 Uhr (Probefahren mit E-Bike)
  • Verlosung: 18:30 Uhr
  • Get Together:  bis ca. 19:30 Uhr

Wir freuen uns auf weitere Beiträge und ein Kennenlernen am 3.10.2011!

 

 
Posted in:
About the Author

Cornelia Daniel

Cornelia Daniel

Cornelia Daniel ist österreichische Solarunternehmerin und passionierte Energiebloggerin. Nach dem Studium an der Wirtschaftsuniversität Wien widmete sie sich als eine der wenigen Wirtschaftsabsolventen bereits im Jahr 2008 dem Thema Solarenergie. 2011 gründete sie die Solarberatung Dachgold mit Fokus auf die Beratung von Unternehmen welche in Photovoltaik oder Solarthermie investieren möchten. Ihr Spezialgebiet ist die Wirtschaftlichkeit erneuerbarer Energieträger und in diesem Gebiet vor allem das Thema Gestehungskosten in all seinen Ausprägungen. 2014 initiierte sie gemeinsam mit dem Anlagenbauer 10hoch4 die Aktion Tausendundein Dach mit dem Ziel 1001 Unternehmensdächer bis 2020 zu solarisieren. In diesem Zusammenhang hält sie laufend Vorträge über die Kosten und Wirtschaftlichkeit erneuerbarer Energien und warum kein Weg an einer unternehmenseigenen Photovoltaikanlage vorbeiführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.