Elektromobilität am Großglockner – etwas kurzfristig, aber was soll’s!

Web 2.0 ist schnell und entsprechend rasch wollen wir auch in den nächsten Tagen etwas auf die Beine stellen. Seit längerem setzen wir uns mit dem Gedanken auseinander auch in der Web 2.0-Sphäre einige Aktivitäten zu setzen. Manchmal braucht es etwas Druck, Rückenwind, einen Anlass oder eine tolle Idee. Mit der 1. Internationale Leistungsschau Elektromobilität Großglockner, die am 26. August auf der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe stattfindet, haben wir nun das alles. Druck, Rückenwind, einen Anlass und eine tolle Idee.

Deshalb werden wir von Raiffeisen-Leasing das auch alles nutzen unsere Web 2.0 Aktivitäten etwas auszuweiten. Gemeinsam mit super-fi, die uns dabei auch kurzfristig unterstützen werden, wollen wir das Großevent am Großglockner auch im Web gut covern. Mal sehen, ob und wie uns das gelingt. Für manche von uns sind so manche Schritte (Twitter, Facebook) noch etwas ungewohnt und neu, aber wir haben auch schon ein paar ältere Hasen dabei. Und so hoffen wir, dass es uns in den nächsten Tagen gelingen wird, dazu auch ein für die Web 2.0 Community interessantes Event zu gestalten. Stay tuned! Wir sind dran, etwas kurzfristig, aber was soll’s!

Übrigens: in Facebook kann man sich schon mal vorsorglich auf der Seite der Raiffeisen Klimaschutz Initiative umsehen ;-)

 
Posted in:
About the Author

Günter Strobl

Avatar

Günter Strobl leitet seit 2006 den Bereich Information & Organisation in der Raiffeisen-Leasing. 2003 hat er das Qualitätsmanagement für das Unternehmen entwickelt und aufgebaut. Neben IT und Unternehmensstrategie ist er für das Betriebsmanagement und damit für Beschaffung und Gebäudemanagement verantwortlich. Die bisherigen privaten und beruflichen Stationen des gebürtigen Waldviertler waren nach dem Betriebswirtschaftsstudium in Wien und den USA u.a. das Unternehmen PHILIPS, der ORF, die Stuttgarter Managementberatung Horváth & Partners sowie die Wiener Grünen. Sein XING-Profil:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.