ecogg.at: Energiesparend googlen

Lesedauer: < 1 Minute

Man mag es vielleicht nicht glauben, aber auch die Suche im Internet kann energiesparend erfolgen. Der auf den Google Suchservern basierende Internet Dienst „ecoGG“ bietet jetzt eine „schwarze“ Google Suche an.

Weltweites Einsparpotenzial: ein Atomkraftwerk

Der Internetinfodienst „Treehugger“ berichtete bereits vor einigen Monaten über die möglichen Energieeinsparungen schwarzer Webseiten und rechnete vor: Eine durchgängig weiße Internetseite benötigt rd. 74 Watt zur Darstellung auf einem LCD Display, während eine schwarze Seite auf rd. 54 Watt kommt. Google, die rd. 200 Millionen Suchanfragen pro Tag aufweisen, könnte durch eine einfache Umstellung seine Suchseite von weißem auf schwarzen Hintergrund den globalen Energieverbrauch um 750 MWh reduzieren. Dies entspräche nahezu dem Einsparpotenzial eines Atomkraftwerks.

Alternative Suchmaschine auf Google Basis

Mittlerweile haben sich bereits zwei Anbieter mit schwarzem Hintergrund entwickelt. Blackle.com und eben ecogg.at. Das nenne ich doch eine einfache Art Energie zu sparen. Nach ein paar Tagen hat man sich ecogg.at genauso gemerkt wie google. Wenn ich mich recht erinnere, war es in den Anfangszeiten der Internetsuchmaschine auch nicht so einfach, sich „google“ zu merken – ich zumindest tat mir mit altavista damals noch leichter …

 
About the Author

Günter Strobl

Avatar

Günter Strobl leitet seit 2006 den Bereich Information & Organisation in der Raiffeisen-Leasing. 2003 hat er das Qualitätsmanagement für das Unternehmen entwickelt und aufgebaut. Neben IT und Unternehmensstrategie ist er für das Betriebsmanagement und damit für Beschaffung und Gebäudemanagement verantwortlich. Die bisherigen privaten und beruflichen Stationen des gebürtigen Waldviertler waren nach dem Betriebswirtschaftsstudium in Wien und den USA u.a. das Unternehmen PHILIPS, der ORF, die Stuttgarter Managementberatung Horváth & Partners sowie die Wiener Grünen. Sein XING-Profil:

10 Comments

  1. Guter Beitrag! Ich habe dazumals auch mit Altavista begonnen. Danke fuer den Tip mit http://www.ecogg.at! Wenn es so einfach ist Energie zu sparen und trotzdem Google Suchergebnisse zu bekommen, werde ich kuenftig auch auf ecogg umsteigen!

  2. Wenn es so einfach ist etwas für die Umwelt zu tun und auch selbst noch Strom zu sparen dann ist das eine gute Sache die ich gerne ausprobieren werde. Danke für die Info

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.