Geht uns das Öl aus?

Die Internationale Energieagentur (IEA) schlägt Alarm. Energiehunger trifft auf Energieknappheit. Die globale Nachfrage nach Öl steigt , die Förderung sinkt und das bedeutet Lieferengpässe und massive Preissteigerungen. Lt Presse vom 28.April erwartet der kanadische Finanzdienstleister CIBC Ölpreise von bis zu 225 Dollar bis 2012.

Was ist der Grund für das sinkende Angebot? Ein steiles Absinken der Fördermengen aus den existierenden Ölfeldern. Es müssten enorme Summen investiert werden, um zumindest das Sinken zu verlangsamen. Auch ist die Förderkapazität der neuen bereits finanzierten Projekte zu gering, um die Nachfrage zu stillen. Es fehlen ca 12,5 Mio Barrel pro Tag, das sind 15% des Weltölbedarfs.

Der Chefökonom der IEA, Fatih Birol meint:Wir sollten das Öl verlassen, bevor es uns verlässt. Wie schaut aber dann der Energiemix der Zukunft aus? Oder stirbt der Individualverkehr?

Lesen Sie mehr im beiliegenden PDF-Text (siehe link)

ip.pdf

Wie BIO kann Sprit sein

 
Posted in:
About the Author

Reinhard Würger

Avatar

Im Jahr 1999 hat Mag. Reinhard Würger das Thema Ökoenergie, zuerst im Immobilien- und Ökoenergiebereich und anschließend im KFZ- und Fuhrparkmanagement ins Rollen gebracht. Seit 2004 ist er Bereichsleiter für den Bereich Mobilien- , KFZ-Leasing sowie Elektromobilität und ist maßgeblich für die Umstellung des Raiffeisen-Leasing Fuhrparks auf Fahrzeuge mit alternativen Kraftstoffen (Hybrid, Pflanzenöl, Erdgas und Ethanol) verantwortlich. Im Rahmen seiner Tätigkeit in der Raiffeisen-Leasing hat er das Netzwerk Auto & Umwelt mit dem ÖAMTC initiiert und arbeitet federführend bei der Raiffeisen-Klimaschutzinitiative im Arbeitskreis Verkehr und Treibstoffe mit. Im Rahmen der Elektromobilität unterstützt und berät er mehrere Modellregionen der Elektromobilität sowie regionale Mobilitätsprojekte.

3 Comments

  1. ich bin auch schon gespannt wie lange es noch rohstoffe und ressourcen gibt. kann man das eigentlich wirklich genau sagen oder will man dies nicht beziffern? im letzten autotouring magazin (www.autotouring.at) war ein sehr interessanter bericht: „Wie BIO kann Sprit sein?“

  2. Ein wirklich interessantes Interview mit Herrn Birol. Die Argumente die er vorbringt scheinen mir plausibel und wirken vor allem aufgrund seiner Positions sehr glaubwürdig – und für mich auch ein klein wenig beängstigend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.