100 % Nachhaltige Veranlagung

  • An image of a bright sun background

     

  • Gesamtes verwaltetes Vermögen in der Abfertigung Neu entspricht höchsten ethischen Standards. Mit Jahresende 2015 entsprechen 100 % der Assets der Valida Vorsorgekasse in der für Kunden offenen Veranlagungsgemeinschaft (rd. EUR 2 Mrd.) höchsten Nachhaltigkeits-Standards.

Dies ist das Ergebnis einer Prüfung durch die „Mag. Reinhard Friesenbichler Unternehmensberatung“ (rfu). Die Prüfung beinhaltet unter anderem die Zuordnung sämtlicher Portfoliopositionen zu einer der folgenden vier Asset-Klassen:

  1. Nachhaltigkeitsfonds
  2. Nachhaltige Einzeltitel
  3. Nachhaltig orientierte Fonds
  4. Konventionelle Fonds (nicht nachhaltig)

Ziel ist es, möglichst viele Investments in den drei nachhaltigen Anlageklassen zu erreichen. Mit Jahresende 2015 haben 100 % diesen Standard erreicht.

Die strengen ethischen Anlage-Kriterien sind detailliert im Valida Plus Sustainability beschrieben. Positivkriterien sind zum Beispiel verantwortungsvoller Umgang mit Mitarbeitern, aktive Umweltpolitik oder nachhaltige Produkte. Als Ausschlusskriterien gelten zum Beispiel Rüstung, Nuklearenergie oder schwere demokratische Defizite bzw. Menschenrechtsverletzungen. Die Kriterien gelten sowohl für Staaten, als auch für Unternehmen.

Mehr Infos über die Nachhaltigkeit der Valida lesen Sie im geprüften Nachhaltigkeitsbericht 2014. Ein Nachhaltigkeitsbericht für das Jahr 2015 ist bereits in Arbeit.

Die wichtigsten Facts der Valida Nachhaltigkeit.

 

Posted in:
Über den Autor

Florian Stadtthaler

Florian Stadtthaler

Florian Stadtthaler hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaften studiert und nach seinem Studium journalistisch gearbeitet. Nun ist er für die Kommunikation der Valida Vorsorge Management zuständig – dem Kompetenzzentrum für Betriebliche Vorsorge innerhalb des Raiffeisen Sektors. Vor allem im Geschäftsfeld „Abfertigung Neu“ verlangen zahlreiche Kunden und Stakeholder der Valida ein entschiedenes Engagement im Bereich Nachhaltigkeit und transparente Kommunikation darüber. Florian Stadtthaler schreibt jährlich den Valida-GRI-Nachhaltigkeitsbericht sowie Newsletter- und Blogbeiträge zum Thema Nachhaltigkeit. In seiner Freizeit betreibt er vor allem Laufsport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *